Jordanien „Vom Toten Meer bis zum Golf von Akaba“

 

vom 22.10. bis zum 30.10.2019 (9 Tage)

 

Totes Meer - Jordanfluss - Amman - Jerash - Kerak - Petra - Wadi Rum - Golf von Akaba

Flyer-Jordanien_221019.pdf
PDF-Dokument [1.1 MB]

Leistungspaket

 

- Transfer zum Prager Flughafen ab/bis Chemnitz

- Flug von Prag nach Amman (mit Türkisch Airlines über Istanbul)

- Flug von Akaba nach Prag (mit Türkisch Airlines über Istanbul)

- Rundreise im Reise- oder Kleinbus (abhängig von der Teilnehmerzahl)

- 3 Übernachtungen mit HP im 4*-Hotel am Toten Meer

- 2 Übernachtungen mit HP im 3*-Hotel in Petra

- 1 Übernachtung mit HP im Wüstencamp

- 2 Übernachtungen mit HP im 3*-Hotel in Akaba

- Deutschsprachige örtliche Reiseleitung

- Besichtigung des Amphitheaters und der Zitadelle in Amman

- Besuch der antiken Stadt Gerasa (Jerash)

- Fahrt zur Taufstelle am Jordan-Fluss

- Fahrt zum Berg Nebo

- Besuch der St. Georg-Kirche in Madaba

- Besuch der Kreuzritterfestung Kerak

- Ganztägiger Besuch der Felsenstadt Petra

- Jeep-Safari im Wadi Rum

- Reisebegleitung ab/bis Chemnitz

 

Nicht eingeschlossene Leistungen

- Trinkgelder vor Ort (ca. 60,- € p.P.)

- Abendessen im Hotel am 1.Tag (Bordverpflegung im Flieger)

- Frühstück im Hotel am 9.Tag (Bordverpflegung im Flieger)

 

Preis pro Person

 

1590,00 € im DZ

Zuschlag EZ 160,00 €

 

Mindestteilnehmerzahl:

7 Reisegäste 

 

Beratung und Buchung:

Tel.: 0371-23537667

e-mail: info@tour-und-reise.de

 

Reiseverlauf im Detail

1.Tag

Dienstag, 22.10.2019:

Flug nach Amman

 

Fahrt von Chemnitz zum Prager Flughafen und Flug nach Amman. Die Ankunft in Amman ist gegen Mitternacht. Anschließend geht es auf direktem Weg zu unserem Hotel am Toten Meer. (2 x Bordverpflegung auf den Flügen/ Ü)

2.Tag

Mittwoch, 23.10.2019:

Freizeit am Toten Meer

 

Der erste Tag steht ganz zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Bad im Toten Meer? Der hohe Salzgehalt ermöglicht es, auf dem Wasser liegend Zeitung zu lesen. An Land stehen Amphoren bereit, gefüllt mit Heilschlamm für Anwendungen auf der Haut. Genießen Sie den Tag beim ausgiebigen Sonnenbaden am Strand oder in der Hotelanlage. (FR/AE/Ü)

3.Tag

Donnerstag, 24.10.2019:

Amman, Jerash und Jordan River 

 

Nach dem Frühstück fahren wir in die Hauptstadt Amman und besichtigen die Zitadelle sowie das römische Amphitheater. Danach geht es nach Jerash zu den Baudenkmälern der antiken Stadt Gerasa. Am Nachmittag fahren wir zur Taufstelle am Jordan-Fluss, welcher gleichzeitig die Grenze zu Israel bildet. (FR/AE/Ü)

4.Tag

Freitag, 25.10.2019:

Mount Nebo, Madaba und Kerak 

 

Vom Toten Meer fahren wir hinauf zum Berg Nebo. Der Blick reicht ins Jordantal und bei guter Sicht bis zum Toten Meer sowie nach Israel. Von diesem Berg aus sah Moses das „Gelobte Land“, ohne dass er es jemals betreten konnte. Danach geht es nach Madaba. Hier sehen wir uns in der griechisch-orthodoxen Kirche das berühmte Mosaik mit der Darstellung Palästinas an.

 

Am Nachmittag besuchen wir in Kerak eine ehemalige Kreuzritterburg. Sie ist ein gewaltiges Bauwerk aus dem 12. Jahrhundert. Unser Übernachtungsort für die nächsten zwei Tage ist Petra. (FR/AE/Ü)

5.Tag

Samstag, 26.10.2019: Felsenstadt Petra

 

Einer der bedeutendsten archäologischen Plätze der Welt ist die Felsenstadt Petra. Sie war die Hauptstadt des Nabatäer-Reiches. Hier liefen die Karawanenrouten aus Arabien, der Levante und aus Asien zusammen.

 

Besonders eindrucksvoll ist der Besuch, wenn wir uns der Felsenstadt, auf Pferden reitend, durch die schmale Eingangsschlucht nähern. Gewaltige Grabmonumente, Schatzhäuser und kolossale Bauten wurden aus dem rötlichen Sandgestein herausgearbeitet und bilden eine filmreife Kulisse. (FR/AE/Ü)

6.Tag

Sonntag, 27.10.2019:  Wüste Wadi Rum

 

Von Petra aus fahren wir in den Süden Jordaniens zum Wadi Rum, einer gewaltigen wasserlosen Flussebene, deren Rotfärbung durch die Erosion der angrenzenden Felsmassive entstand. Sie ist mit ihren Pastelltönen die größte und eindrucksvollste Wüste Jordaniens. Bei einer Jeep-Safari lernen wir diese einzigartige Landschaft kennen und übernachten in einem Wüstencamp bei klarem Sternenhimmel. (FR/AE/Ü)

7.Tag

Montag, 28.10.19:

Akaba

 

Von unserem Wüstencamp fahren wir nach Akaba, wo wir gegen Mittag ankommen werden. Die Stadt liegt am gleichnamigen Golf von Akaba, einem Seitenarm des Roten Meeres. Bei einer Rundfahrt lernen wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie die Akaba-Festung, den „Platz der Arabischen Revolution“ und die Scheich Zayes-Moschee, kennen. (FR/AE/Ü)

8.Tag

Dienstag, 29.10.19:

Freizeit

 

Am letzten Tag vor Ort haben wir Freizeit, um die Eindrücke und Erlebnisse der vergangenen Tage zu verarbeiten. Bei hochsommerlichen Temperaturen bietet sich ein Bad im Golf von Akaba an oder ein Relaxen am Strand an. (FR/AE/Ü)

9.Tag

Mittwoch, 30.10.19:

Heimreise

 

Am frühen Morgen werden wir vom Hotel abgeholt und zum Flughafen von Akaba gefahren. In Prag angekommen, bringt uns ein Transferbus nach Chemnitz zurück. (2 x Bordverpflegung auf den Flügen)

 

(FR=Frühstück/ AE=Abendessen/ Ü=Übernachtung)

Es gelten die allgemeinen Geschäfsbedingungen von Tour & Reise.

AGBs_Tour_und_Reise_2018.pdf
PDF-Dokument [198.4 KB]

 

 

 


Anrufen